Archiv der Kategorie: Blog für Templer Pilgrimme

Zur Information für Menschen, die erst am Anfang stehen.

Richard Löwenherz

Troubadour Bertan de Born nannte Richard von Löwenherz Oc-e- Non ( Ja und Nein), spätere Autoren jedoch Coeur de Lion (Löwenherz). Richard war Eleonores dritter und liebster Sohn. Er wurde mit elf Jahren zum Herzog von Aquitanien ernannt, während sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Ritterlichkeit und Grausamkeit

Bereits zu Lebzeiten bewunderten auch seine Feinde Saladins Mut und Ritterlichkeit. So ließ er die christlichen Gefangenen in den Verliesen von Damaskus mit warmer Kleidung ausstatten und setzte einen Angriff auf die Burg von Kerak in Jordanien aus, solange dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Saladins Frömmigkeit

Ein anderes Ergebnis seiner Frömmigkeit und Humanität war die Zitadelle mit dem berühmten Hospital, die er in Kairo erbaute. Es verfügte über großzügige Räumlichkeiten, saubere Betten und geschultes Personal, das die Kranken betreute, und bot freie Verpflegung und Medikation sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Saladin und der Kampf an der Jakobs Furt

1179 rüstete Saladin für einen großangelegten Angriff auf die Kreuzfahrerstaaten und Jakobs Furt war sein erstes Ziel. Nach fünf Tagen erbitterten Kampfes hatte Saladin mehr als die Hälfte der Besatzung getötet und er ließ die Festung schleifen. Sie war, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Saladin

Saladin zeichnete sich sehr bald in Nur ed-Dins Streitmacht aus und 1169 diente er unter dessen vertrautem General und seinem Onkel Schirkuh. Sie beide vereitelten die Absicht König Amalrichs I . von Jerusalem einer Invasion Ägyptens. Nach Schirkuhs Tod folgte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Kalif von Bagdad

1171 starb der Kalif von Bagdad und Saladin regierte Ägypten im Namen Nur ed-Dins. Er war ein angesehener und geschickter Herrscher, dabei gebildet, kultiviert und erfahren in Kriegführung und Waffenhandwerk. Nach dem Tod Nur ed-Dins 1174 erklärte er sich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kommando der Templer

Everard des Barres, Großmeister 1146—1149, wurde zu einem der engsten Berater Ludwigs. Das deutsche Heer war bereits vorher in Richtung Heiliges Land ausgezogen und den Franzosen sank der Mut, als sie von der Niederlage der Deutschen gegen die Türken in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Das Treffen

Am 31. März 1146 versammelte sich eine große Menschenmenge in Vezelay, wo Bernhard den neuen Kreuzzug predigte. Sie war so groß, dass eine besondere Rednerbühne für Bernhard gebaut werden musste. Nach der Rede wollten Tausende am Kreuzzug teilnehmen und Ludwig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Bernhard von Clairvaux

Als mitreißender Prediger und geschickter Diplomat hatte Bernhard von Clairvaux eine starke Position als Berater von Päpsten und Königen und auch enge Verbindungen zu Eugen III. und Heinrich, dem Bruder Ludwigs VII., die beide Mönche in Clairvaux waren. Es gelang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mord an Thomas Becket

Die Templer bemühten sich, die Missverständnisse zwischen Heinrich II. von England und Thomas Becket, dem Erzbischof von Canterbury, zu klären, jedoch ohne Erfolg. Vier Ritter ermordeten ihn im Auftrag des Königs am 29. Dezemlmi 1170 in der Kathedrale von Canterbury. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog für Templer Pilgrimme | Hinterlasse einen Kommentar