Archiv der Kategorie: Blog der Templer – Gralsrunde

Hier finden Ordensmitglieder der GRALSRUNDE tägliche Texte aus den Testamenten.

Evangelium nach Markus – Mk 3,1-6.

In jener Zeit als Jesus in eine Synagoge ging, saß dort ein Mann, dessen Hand verdorrt war. Und sie gaben acht, ob Jesus ihn am Sabbat heilen werde; sie suchten nämlich einen Grund zur Anklage gegen ihn. Da sagte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 2,23-28.

An einem Sabbat ging Jesus durch die Kornfelder, und unterwegs rissen seine Jünger Ähren ab. Da sagten die Pharisäer zu ihm: Sieh dir an, was sie tun! Das ist doch am Sabbat verboten. Er antwortete: Habt ihr nie gelesen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Johannes – Joh 2,1-11.

In jener Zeit fand in Kana in Galiläa eine Hochzeit statt, und die Mutter Jesu war dabei. Auch Jesus und seine Jünger waren zur Hochzeit eingeladen. Als der Wein ausging, sagte die Mutter Jesu zu ihm: Sie haben keinen Wein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 2,13-17.

In jener Zeit ging Jesus wieder hinaus an den See. Da kamen Scharen von Menschen zu ihm, und er lehrte sie. Als er weiterging, sah er Levi, den Sohn des Alphäus, am Zoll sitzen und sagte zu ihm: Folge mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 2,1-12.

Als Jesus einige Tage später nach Kafarnaum zurückkam, wurde bekannt, dass er wieder zu Hause war. Und es versammelten sich so viele Menschen, dass nicht einmal mehr vor der Tür Platz war; und er verkündete ihnen das Wort. Da brachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 1,29-39.

In jener Zeit ging Jesus zusammen mit Jakobus und Johannes in das Haus des Simon und Andreas. Die Schwiegermutter des Simon lag mit Fieber im Bett. Sie sprachen mit Jesus über sie, und er ging zu ihr, fasste sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 1,21-28.

In Kafarnaum ging Jesus am Sabbat in die Synagoge und lehrte. Und die Menschen waren sehr betroffen von seiner Lehre; denn er lehrte sie wie einer, der göttliche Vollmacht hat, nicht wie die Schriftgelehrten. In ihrer Synagoge saß ein Mann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Markus – Mk 1,14-20.

Nachdem man Johannes den Täufer ins Gefängnis geworfen hatte, ging Jesus wieder nach Galiläa; er verkündete das Evangelium Gottes und sprach: Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das Evangelium! Als Jesus am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Lukas – Lk 3,15-16.21-22.

In jener Zeit war das Volk voll Erwartung, und alle überlegten im stillen, ob Johannes nicht vielleicht selbst der Messias sei. Doch Johannes gab ihnen allen zur Antwort: Ich taufe euch nur mit Wasser. Es kommt aber einer, der stärker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Evangelium nach Johannes – Joh 3,22-30.

Darauf ging Jesus mit seinen Jüngern nach Judäa. Dort hielt er sich mit ihnen auf und taufte. Aber auch Johannes taufte damals, und zwar in Änon bei Salim, weil dort viel Wasser war; und die Leute kamen und ließen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Gralsrunde | Hinterlasse einen Kommentar