Archiv der Kategorie: Blog der Templer – Ritterrunde

Hier finden alle Ordensmitglieder der Ritterrunde die GEDANKEN ZUM TAG und die dazugehörende TEMPELARBEIT.

Gedanken am 17. Oktober

Toleranz ist eine Tugend, die ebensooft mißverstanden wird wie die Geduld. Darüber, daß das, was die meisten Leute »Geduld« nennen, in Wirklichkeit bis zum äußersten gespannte Ungeduld ist, haben wir bereits im März gesprochen. Analog dazu verstehen wir unter Toleranz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 16. Oktober

»Verletze nicht.« Was ist mit Tierversuchen? Sie erscheinen wie eine unglaubliche Grausamkeit, wenn es darum geht, ein neues Haarspray zu testen. Sie erscheinen wie ein notwendiges Übel, wenn es darum geht, einen Impfstoff gegen AIDS zu entwickeln. Das Universum zieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 15. Oktober

»Verletze nicht.« In meinem Kleiderschrank hängt ein Waschbärmantel. Der Schaden ist schon geschehen. Die Waschbären sind tot. Ich habe den Ratschlag verworfen, den Pelzmantel zu begraben, weil dies das Opfer der Tiere sinnlos gemacht und bedeutet hätte, ihr Geschenk zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 14. Oktober

Jetzt, da wir uns ein paar Tage lang Gedanken über die Kultivierung der Tugend gemacht haben, sind wir bereit für deren natürliche Folge, für ein Handeln, das »nicht verletzt «. Auch wenn nichtverletzendes Handeln die selbstverständliche Folge wohlwollender Güte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 13. Oktober

Die Kultivierung der Tugend durch wohlwollende Güte ist zugleich ein selbstloser und – wie der Dalai Lama es nennt – »weiser eigennütziger« Vorgang. Dies hat einen sehr einfachen Grund. Jede Tat löst eine Reaktion aus, daher müssen wir die Auswirkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 12. Oktober

Die religiösen Institutionen täten vielleicht nicht schlecht daran, die Pflege der Tugend als Maßstab ihres Erfolgs zu betrachten. Karen Armstrong, die Verfasserin des hervorragenden Buches A History of God, kritisierte in einem in der Zeitschrift Time veröffentlichten Interview die modernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 11. Oktober

Ich habe in Hugh und Gayle Prathers Buch für Paare Notes to Euch Other eine kurze Passage gefunden, die mir seitdem als Richtlinie zur Kultivierung der Tugend in Beziehungen dient: »Wird je eine Zeit kommen, da wir nicht mehr so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 10. Oktober

Ein Aspekt der Kultivierung der Tugend ist, wohlwollende Güte zum Hauptmotiv jeder Handlung zu machen. Zu diesem Zweck müssen wir jedoch Güte oder wahre Freundlichkeit von »Rechtmacherei« unterscheiden können. Solange wir nicht die Bescheidenheit und Selbstachtung entwickelt haben, die aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 9. Oktober

Als ich noch im Krankenhaus arbeitete, wurde ich bisweilen von Patienten, die sich in einer kritischen Situation befanden, gefragt, was ich an ihrer Stelle tun würde. Meine Antwort war in der Regel immer die gleiche: »Ich weiß es nicht.« Solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken am 8. Oktober

Jemand hat einmal gesagt, das Relative und das Absolute seien wie die zwei Schwingen eines Vogels, die jeweils den Schein und das Sein aller Dinge darstellen. Die zwei müssen einander im Gleichgewicht halten, oder der Vogel wird zu Boden stürzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog der Templer - Ritterrunde | Hinterlasse einen Kommentar