Wohltäter (Ehrenauszeichnungen)

Verleihungen ehrenhalber

ehrenritterWohltäter des Souveränen Templerordens können, so wie bei anderen Orden auch, als Ehrenritter aufgenommen werden. Als äusseres Zeichen der Zugehörigkeit zum Orden sind diese sogenannten „familiares“ dazu berechtigt, die für sie besonderen Ordenszeichen zu tragen, ausserdem einen weissen Ordensmantel mit aufgenähten blutroten Templerkreuz.

Die Insignien (Orden) können, auf Grund der gegenwärtigen Statuten, an Personen verliehen werden, die sich um den Orden verdient gemacht haben, ohne Rücksicht auf Geschlecht, Nationalität und Rasse.

Die Verleihung kann, nach Einreichung eines Lebenslaufes, kurzfristig erfolgen

Es stehen 4 Klassen zur Verfügung:

Ehrenritter

Ehrenoffizier

Ehrenkomtur

Ehrengrossoffizier

Auskünfte über die Höhe des „Aufnahme- Opfers“ erfragen Sie unter dieser EMail- Adresse:

templer.asto@gmail.com